Besenwirtschaften in Volkach



Besenwirtschaften

Eine Besenwirtschaft ist ein von Winzern saisonal geöffneter Gaststättenbetrieb. Diese ist hauptsächlich im Sommer an Sonn- und Feiertagen und vor der Weinlese geöffnet. Der Besucher kann regionale Gerichte essen und die Weine des Winzers probieren.

Die Besenwirtschaft fällt nicht unter den Begriff des Gewerbes und ist daher erlaubnis- und abgabenfrei. Die Erlaubnisfreiheit liegt jedoch nur vor, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Die Besenwirtschaft wird in anderen Regionen auch als Straußwirtschaft bezeichnet.